Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches
auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite.
Drucken

Das Jura-Museum ist ein Forschungsmuseum. Es bietet Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftlern die Möglichkeit, an den Sammlungsobjekten zu forschen. Gleichzeitig verfolgen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eigene Forschungsprojekte.

Die Forschung am Jura-Museum wird derzeit neu ausgerichtet. Nähere Informationen dazu finden Sie in Kürze hier.

Aktuelle Projekte und Publikationen von Mitarbeitern/innen des Jura-Museums:

Grabungshelfer gesucht!

Wir suchen für die Zeiträume 21.6.-1.7.21 und 13.9.-8.10.21 engagierte Helfer für unsere Forschungsgrabung. Nähere Informationen finden Sie hier: Grabungshelfer gesucht

93 Millionen Jahre alter Adlerhai entdeckt

Ein europäisch-mexikanisches Paläontologen-Team unter Beteiligung von Museumsleiterin Christina Ifrim hat einen 93 Millionen Jahre alten außergewöhnlichen Hai aus der Kreidezeit entdeckt, der in einem Steinbruch in Nordost-Mexiko gefunden wurde. Der planktonfressende “Adlerhai“ Aquilolamna milarcae besaß riesige, flügelartige Brustflossen, mit denen er ähnlich wie ein Mantarochen durch die kreidezeitlichen Meere geflogen ist. Ihre Ergebnisse veröffentlichten die Wissenschaftler:innen nun in der renommierten Wissenschaftszeitschrift Science.

Publikation: Vullo R, Frey E, Ifrim C, González González MA, Stinnesbeck ES, Stinnesbeck W (2021) Manta-like planktivorous sharks in Late Cretaceous oceans. Science Vol. 371, Issue 6535, pp. 1253-1256. https://doi.org/10.1126/science.abc1490

Weitere Projekte

Hecker: Colour Preservation in Tharsis dubius and other Late Jurassic Fish

Hecker: Preparation of Original Fossils in School Education