Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches
auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite.
Öffnungszeiten:
1.04. - 30.9.: Di. - So. 09.00 - 18.00 Uhr (letzter Einlass 17.15 Uhr)
1.10. - 31.3.: Di. - So. 10.00 - 16.00 Uhr (letzter Einlass 15.15 Uhr)
Das Museum ist an Montagen geschlossen, ferner am 1.1., Faschingsdienstag, 24.12., 25.12. und 31.12.
Eintrittspreise:
Regulär: 5 Euro
Ermäßigt: 4 Euro
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.
In der Eintrittsgebühr sind der Besuch des Jura-Museums, des Museums für Ur- und Frühgeschichte sowie die Besichtung des Südturms der Willibaldsburg enthalten.
Weiterführende Informationen zu ermäßigten und freien Eintritten finden sich auf der Seite der Bayerischen Schlösserverwaltung.
Bitte beachten Sie, dass das Mitführen von Hunden im Museum und im Bastionsgarten nicht erlaubt ist.

Aktuelle Auflagen  im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie:
Bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 50 entfällt die Pflicht zur Terminreservierung - dies ist aktuell (seit 25.5.) der Fall. Aufgrund der Auflagen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie dürfen sich jedoch aktuell nur 80 Personen in der Willibaldsburg aufhalten. Aufgrund der begrenzten Kapazitäten kann es leider vereinzelt zu Wartezeiten kommen. Gerne können Sie sich vor Ihrem Besuch an der Kasse unter 08421/4730 über die aktuelle Situation erkundigen.
Ein Besuch bei uns ist aktuell nur unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln möglich. Alle Gäste müssen eine FFP2-Maske tragen, ausgenommen sind Kinder unter sechs Jahren (keine Maske) und Kinder zwischen dem 6. und 15. Geburtstag (hier reicht eine Mund-Nase-Bedeckung). An der Kasse müssen die Kontaktdaten angegeben werden. Ein Corona-Test ist nicht nötig. An der Kasse der Willibaldsburg und am Museumseingang besteht Gelegenheit zur Desinfektion der Hände. Eine festgelegte Route durch das Museum verringert Kontaktstellen.

Führungen sind wieder möglich, allerdings nur Dienstag bis Sonntag zwischen 9 und 11 Uhr und von 15 bis 18 Uhr für maximal 8 Personen. Die Kontaktdaten müssen nochmals angegeben werden, das ist auch per Luca-App möglich. Führungen können unter 08421-602980 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefragt werden, das Büro ist derzeit allerdings nur Montag bis Mittwoch von 9 bis 12 Uhr besetzt.

Parkplätze und Anreise: Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen auf der Willibaldsburg ist das Parken auf dem Burghof aktuell nicht möglich. An den Wochenenden und in den Schulferien stehen an der Staatlichen Berufsschule Eichstätt einige Parkplätze zur Verfügung. Auf Höhe der Berufsschule finden sich außerdem zwei Stellplätze für Busse. Von dort gelangt man in ca. 10-15 Minuten zu Fuß auf die Burg (Weg ist nicht barrierefrei!). Auf dem Burghof befinden sich zwei Behindertenparkplätze, die nach rechtzeitiger Voranmeldung in der Regel zu folgenden Zeiten genutzt werden können: Di-Do 9-15 Uhr, Fr 9-12 Uhr (Abweichungen sind möglich, 10./11.6.21 und 18./19.6.21 keine Nutzung möglich). Hierfür ist eine Voranmeldung unter 08421/602980 nötig, da sich diese Parkplätze auf dem Baustellengelände befinden. Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung der Parkplätze die Vorlage eines Schwerbehindertenausweises mit Merkzeichen aG nötig ist. Bedingt durch die Bauarbeiten kann es vorkommen, dass die Stellplätze an einzelnen Tagen nicht zugänglich sind. In Ihrem eigenen Interesse bitten wir daher um rechtzeitige Voranmeldung mindestens einen Tag im Voraus.

Gäste, die mit Bahn oder Bus anreisen, erreichen das Jura-Museum vom Bahnhof "Eichstätt Stadt" aus zu Fuß in ca. 20 Minuten. Die Stadtbuslinie 140 hält auf halber Höhe des Burgbergs (Haltestelle "Elias-Holl-Straße 1", Mo-Sa). Von dort braucht man zu Fuß ca. 10-15 Minuten. Der Fußweg zur Burg ist nicht barrierefrei.

Neuer Zugang für Besucher: Der Weg zur Willibaldsburg führt bis auf weiteres nicht mehr über Burgstraße und Burghof, sondern über den Mondscheinweg an Nordbastion, Reitstall und Zeughaus vorbei über die Binderschanze und die botanische Treppe direkt in den Innenhof der Burg. Der Weg ist beschildert. Er ist für mobilitätseingeschränkte Personen oder Personen mit schlechter Grundkondition leider nicht geeignet. Kinderwägen sollten geländegängig sein, da der Weg nur geschottert ist. Beim Aufstieg in die Burg sind zahlreiche Treppenstufen zu überwinden.

Adresse:
Jura-Museum
Burgstraße 19 (Zugang für Besucher über Mondscheinweg!)
85072 Eichstätt